Attentäter in den Niederlanden von Erdogan aufgehetzt?

In der Türkei versucht Recep Tayyip Erdogan auf dem
Weg in eine islamische Diktatur nunmehr den Anschlag
in Neuseeland propagandistisch für sich auszunutzen.
Schon weil Erdogan seinen Landsleuten nichts anderes
mehr zu bieten hat als zumeist hirnlose Reden und un –
verhohlene Drohungen.
Von daher dürfte es niemanden wundern, wenn sich
nun herausstellt, dass der türkische Attentäter in den
Niederlanden durch Erdogan aufgehetzt und zu seiner
Tat angestachelt worden. Immerhin ziehen Erdogans
Hetzen an besten bei denen deren IQ etwa ihrer Schuh –
größe entspricht!
Ganz im Sinne von Erdogan, fordert nun auch sein geis –
tiger Bruder, der IS, Vergeltung für die Anschläge von
Christchurch. Angesichts von Erdogans Drohungen ge –
gen Australien, sollte die deutsche Regierung, – wenn
wir bloß eine hätten -, endlich angemessen darauf rea –
gieren. Es gibt genug glühende Erdogan-Verehrer in
Deutschland, denen man die deutsche Staatsbürger –
schaft entziehen sollte. Und schön, wenn man damit
bei Mesut Özil anfangen täte! Aber das, was im Bun –
destag sitzt steckt lieber den Kopf in den Sand und
wartet auf den nächsten islamischen Anschlag in
Deutschland!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.