Sönke Rix macht sich mit Nazi-Vorwürfen komplett lächerlich

Was macht man eigentlich als linksversiffter Politiker,
wenn man solch ´´gute„ ´´Arbeit„ leistet, dass einen
keine Sau kennt ? Richtig, man nennt kurz einmal in
den Sozialen Netzwerken die AfD Nazis und kann da –
mit rechnen in den nächsten Tagen von irgendeiner
Presstituierten der Relotius-Presse oder der Born –
Medien zum Interview aufgefordert zu werden.
All diese Kriterien erfüllt der Sozi Sönke Rix perfekt.
Kein Schwein kennt ihn und niemand weiß, für was
der eigentlich seine Diäeten und Abgeordnetenbe –
züge erhält. An der guten Arbeit von Sönke Rix
kann es bestimmt nicht liegen!
Für solch einen politischen Emporkömmling muß
es besonders bitter sein, dass mehr Deutsche den
einsamsten Frosch der Welt kennen als ihn. Und
sichtlich hat selbst die gerade mal ein paar Wochen
alte Eisbärin, die nun Hertha heißt, bedeutend mehr
Follower als Sönke Rix!
[ Und bevor Sie jetzt googlen müssen : Rix ist Vize –
sprecher der Parlamentarischen Linken in der SPD –
Fraktion sowie familienpolitischer Sprecher ! ]
Also nannte Rix schnell die AfD ´´Nazis „ und schon
war Journalist Geli Tangermann von der ´´WELT„
zum Interview zur Stelle.
Rix selbst dürfte sehr überrascht gewesen sein,
denn obwohl man als Parteisprecher eigentlich
sich wenigstens die Texte merken sollte, bringt
er im unerwarteten Interview alles durchein –
ander. Er scheint also, wie bei den Sozis üblich,
völlig talentbefreit für seinen Job.
Immerhin ging es hier nicht um die ´´ Entsorg –
ung von Menschen „ sondern lediglich um die
Abschiebung einer einzigen Person, nämlich
die einer ´´ Integrationsbeauftragten„ Aydan
Özoğuz, welche zuvor dem deutschen Volk
jegliche eigenständige Kultur abgesprochen,
zurück nach Anatolien.
Und wenn es eine Partei zu Nazis macht, dass
eines ihrer Mitglieder von Kopftuchmädchen
spricht, dann wäre die SPD auch alle Nazis,
denn die SPD-Mitglieder Thilo Sarrazin und
der ehemalige SPD-Bürgermeister von Berlin –
Neukölln, Heinz Buschkowsky, benutzten das
Wort ebenfalls! Daneben wären dann auch
die CDU Nazis, da Wolfgang Schäuble eben –
falls schon diesen Begriff benutzte!
Für Einfaltspinsel Sönke Rix ist das nämlich :
,, Das ist alles ein Jargon, den wir aus rassist –
ischen und nationalsozialistischen Zusam –
menhängen kennen „. So was kommt eben
dabei heraus wenn man über keinerlei Ta –
lent verfügt!
Hier wollte ein kleiner SPD-Knilch einfach
mal etwas Aufmerksamkeit. In seiner fast
schon schier grenzenlosen Einfältigkeit, gibt
Rix es im Interview dann auch noch selbst
offen zu : ,, Ich habe auch kein Problem da –
mit, dass meine Haltung Aufmerksamkeit
bekommt „.
Welche Haltung übrigens? Das nach zu plab –
bern, was andere ihm vorsetzen?
Würde nun aber jemand Herrn Rix leeres Ge –
schwätz ernst nehmen, dann würden neben
der bösen AfD, auch SPD und CDU Nazis, weil
auch in deren Parteien einzelne Mitglieder
schon von ´´ Kopftuchmädchen „ gesprochen.
Und zum Thema ´´ Entsorgen „ ließe sich noch
anführen, dass auch die kaum noch gewählte
SPD solch Mitglieder wie Sönke Rix dringend
entsorgen sollten. Es muß ja nicht gleich Ana –
tolien sein, denn nicht einmal ein Erdogan
kann jemanden wie Rix gebrauchen!

Ein Gedanke zu “Sönke Rix macht sich mit Nazi-Vorwürfen komplett lächerlich

Schreibe eine Antwort zu Runenkrieger11 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.