Was uns die Medien im Fall des AfD-Abgeordneten Markus Frohnmaier wirklich enthüllen

Die pünktlich, kurz vor den anstehenden Wahlen
von den Medien nun gehörig in Szene gesetzte
Kampagne gegen den AfD-Politiker Markus
Frohnmaier, um dessen angebliche russische
Hörigkeit, enthüllt bei näherer Betrachtung
aber auch etwas ganz anderes.
Nämlich die auffallend enge Zusammenarbeit
des öffentlich rechtlichen Fernsehens ( ZDF )
mit linken Medien, wie dem ´´SPIEGEL„und
ausländischen Medien wie der ´´BBC„ und
´´La Repubblica „!
Besonders brisant der hohe Finanzanteil des
jüdischen Herausgebers Carlo De Benedetti
bei der italienischen Zeitung ´´La Repubblica „,
welche schon mit diversen Enthüllungen über
den rechten Politiker Silvio Berlusconi zeigt,
wessen Kind sie ist.
Wie steht es also mit der Einflußnahme linker
Medien auf die Berichterstattung der Ersten
Reihe ?
Dieselbe scheint in diesem Fall weitaus größer
als der Einfluß der russischen Regierung auf
den AfD-Abgeordneten Markus Frohnmaier
zu sein.
Ebenso bedenklich die Einflußnahme der BBC
auf die Berichterstattung aus der Ersten Reihe.
Wie gut man hier ´´vernetzt„ und damit die an –
geblich ,, unabhängige„ Berichterstattung des
öffentlich rechtlichen Fernsehens! Seltsam das
diese ausländische Einflußnahme auf das GEZ-
Zwangsgebühren finanzierte Fernsehen nie –
manden aufgefallen sein will ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.