Diese Presse hat fertig!

Unmittelbar vor den Wahlen haben die Presstituierten
vollkommen den Mut zur Wahrheit verloren. Schon
wagen die Medienhuren und Zeilenstricher sich nicht
mehr Ross und Reiter beim Namen zu nennen.
Dementsprechend wurde auch, in vollkommenerer
Gleichschaltung aus dem Bremer Krawallmob ,, 300
Menschen „.
Auch mit ihrer gezielten Wahlmanipulation mit dem
Strache – und Rezo-Video sind die Presstituierten be –
reits auf dem Rückzug. Die User haben es ihnen nicht
verziehen, das die gesamte Journaille extrem unfähig
zu eigener Rechechere erwiesen, und Null über die
Herkunft der Videos herausfinden konnten. Oder
wollte man bewusst deren Herkunft geheimhalten?
Jedenfalls ging es gewaltig nach hinten los und nun
haben die Leser zu ihrer Presse noch weniger Ver –
trauen als zu einem Heinz Christian Strache!
Denn das Veröffentlichen des Ibiza-Videos ohne
jeden Hintergrund seiner Urheber, zeigte es den
Usern auf, dass es hier nur um eine gezielte Mani –
pulation der EU-Wahlen gehandelt. Mit dem Her –
umlügen, Verschleiern und Verheimlichen der Hin –
termänner stellte sich letztendlich die Lügenpresse
selbst bloß. Vor allem dadurch, dass es nach und
nach herauskommt, dass ihnen das Video aus dem
Jahre 2017 längst bekannt, und es daher ganz ge –
zielt unmittelbar vor den Wahlen veröffentlicht
wurde.
Schlimmer noch, um davon abzulenken, reagierte
die gesamte Presse, wiederum in vollkommener
Gleichschaltung, mit dem Hochpuschen des Rezo –
Videos! Wiederum erfährt dabei niemand, wer
denn dieser Rezo überhaupt ist. Wiederum kön –
nen die Presstituierten nicht liefern!
Derselben Manipulation der Wahlen diente auch
die Kippa-Warnung für Deutschland. Auch hier
glaubt kaum einer der Journaille, dass die meis –
ten Antisemitismus-Vorfälle von Deutschen ver –
übt. Zumal die Presstituierten nicht einen dieser
,, Deutschen„ vorzuführen vermag. Die echten
Täter nämlich wagen die Presstituierten eben
so wenig vorzuzeigen, wie die Hintermänner
des Ibiza-Videos!
Ihre grenzenlose Selbstüberschätzung nach
dem Ibiza-Video wieder den alten Einfluß auf
die Berichterstattung und die Politik zu haben,
spiegelt sich jetzt immer deutlicher wieder.
Diese Presse hat fertig!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Diese Presse hat fertig!

  1. …. die Verlagshäuser der Tageszeitungen mutieren immer mehr zum Gemischtwarenladen – hier in Franken ist das jedenfalls so.
    Vom Babystrampler über Bienenhonig, Nudeln vom bauernhof und Fernreisen, Yogakurse, alles ist dabei! Schön zu sehen, wie diese Schmierlinge sich ihren Ast selbst absägen.
    Doch das Beste sind Leserbriefe! Noch vor einem Jahr wären viele dieser Briefe NIE! gedruckt worden.
    Das lässt tief blicken!!!

    Gefällt mir

    • In meinem Bundesland ist die Presse längst wieder gleichgeschaltet,
      die alten SED-Zeitungen Ostsee-Zeitung, Schweriner Zeitung und
      Neueste Nachrichten erscheinen in gleicher Aufmachung und selben
      Text, nur die Regionalseiten sind noch unterschiedlich. Die Leser,
      meist so ab 60 und drüber, lesen meist auch nur noch den Regional –
      oder Sportteil.
      Die Jahrzehnte lange Berichterstattung am Volk und dessen Mein –
      ung vorbei, zahlte sich für die Presstituierten nicht aus, sinkende
      Auflagen waren die Folge.
      Das Einzige mit dem sie noch punkten könnten den Regionalteil,
      haben sie sträflich vernachlässigt, weil sie hier noch selbst vor
      Ort recherchieren müssen, was viele nicht können. Dazu diente
      der Reginalteil allzu lange als Lückenbüßer, wenn man nichts
      zu schreiben wusste. Auch hier die ständig gleichen Texte über
      Babysachenbörse, gewürzt mit PC wie etwa dem Pastor, der
      sich für Flüchtlinge einsetzt oder der linke Jugendklub, der
      gegen Rechts mobilmacht, verscheuchen auch bald den aller
      letzten Leser.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.