In der Ersten Reihe : Faktenchecker in Erklärungsnot und das blindeste Kamerateam der Welt

Während sich in der Ersten Reihe die Schlepper –
königin Carola Rackete, mit der Königin mieser
Einschaltquoten, Dunja Hayali, traf, bekommt
deren rührselige Geschichte immer mehr Risse.
Daran kann langsam auch die PR-Aktion des
wohl blindesten Kamerateams der Welt, natür –
lich eins aus der Ersten Reihe und mit GEZ-Ge –
bühren bezahlt, nichts mehr ändern.
Dem wohl blindesten Kamerateam der Welt ent –
ging auf dem Seaturn mit der Schlepperkönigin
ja sogar, dass der Rapper 2Nasty mit an Bord ge –
wesen! Da kann langsam auch nicht mehr der
ARD-Faktenchecker die Sachlage verdrehen!
Auch der erwähnt 2Nasty nicht an Bord, hält
aber die Aussagen des mit Blindheit beschla –
genen Kamerateams für die ,,Wahrheit„, die
es gegen Vorwürfe böser Rechter, wie die
von ,,jouwatch„ zu verteidigen galt.
Immerhin gab es der Rapper selbst zu : ,, Hier 
ist eine wirklich grobe Version von „Frieden und
Freiheit“, die auf der Seewacht 3 während der
17-tägigen Pattsituation im Juni aufgenommen
wurde und unseren Teil dazu beiträgt, positiv
an Bord zu bleiben. Musik ist eines der größten
Outlets aller Zeiten; Beat von @ghettodwella
(cool mind ).„ Sichtlich hat der ARD-Fakten –
checker dies nicht mal gecheckt!
Während das blindeste Kamerateam der Welt
also an Bord der ,,Seawatch3„ nur gefährliche
,,Notsituationen„ und ,, völlig erschöpfte Flücht –
linge„ vorfand, beteiligten sich letztere in ziem –
lich ausgelassener Stimmung und natürlich voll –
kommen unbemerkt vom Drehteam der Ersten
Reihe am Dreh von 2Nasty Musikvideo ,, Frieden
und Freiheit„!
Da also neben den Blindstopfen von der Ersten
Reihe, nun auch noch ein Rapper mit an Bord
gewesen, einschließlich jenen, die sein Video
drehten, wird es im wahrsten Sinne des Wor –
tes ziemlich eng für Carola Rackete!

4 Gedanken zu “In der Ersten Reihe : Faktenchecker in Erklärungsnot und das blindeste Kamerateam der Welt

  1. …. mindestens eine Christopherus-Medaille dürfte für die Rackete ‚drin‘ sein!

    Je größer die Lügen, die sich auch dem Blindesten offenbaren, desto heftiger – ja fast brutaler – wird rundum geschlagen!
    Alexander Wagandt hat es mit seiner Aussage: „Nachrichten werden nur noch für Idioten gemacht“
    auf den Punkt gebracht!

    Gefällt mir

    • Ein Bekannter von mir, der in den 1990er einen Lehrgang für
      Versicherungsvertreter besucht, lernte dort, dass Nachrichten
      bedeutet, das man im Kopf nachgerichtet wird, also auf ein
      bestimmtes Gebiet hin ausgerichtet. Daran hat sich auch
      30 Jahre später nichts geändert. 🙂

      Gefällt mir

  2. Wäre es nicht naheliegend, daß das „blindeste Kamera der Welt“ das Musicvideo von 2Nasty gleich selbst erstellt hat……… Ich meine, wo sie doch ganz zufällig sowieso an Bord waren………? Nur so ein Gedanke. Noch ein anderer Gedanke wäre, daß die armen traumatisierten Flüchlinge die Überfahrt zumindest geschenkt bekamen, da sie für die großartige Sea Watch Doku handverlesen und auf tauglich geprüft als Schauspieler und gleichzeitig auch noch als Statisten und musikalische Begleitung für das 2Nasty Video dienen mußten………???
    Aber das kann natürlich nicht sein, und ich denke einfach nur zu viel.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.