Die Lückenpresse : Bald nur noch weiße Seiten?

Aus der Lückenpresse erfahren wir, wie viele
Schwarze in den USA jährlich von weißen
Polizisten erschossen werden. Nie dagegen
erfahren wir, wie viele Weiße in den USA
von afroamerikanischen, lateinamerikan –
ischen oder asiatischen Polizisten erschos –
sen werden. Eben so wenig, wie wir es er –
fahren würden, wie viele weiße Polizisten
in Ausübung ihres Dienstes von Schwarzen
erschossen. Das gibt die Lückenpresse ein –
fach nicht her!
Aber auch in Deutschland selbst hat die Be –
richterstattung so einige Lücken. Während
uns jeder Angriff auf Asylbewerber ganz ge –
nau geschildert, – einschließlich der Erfun –
denen -, so erfahren wir in den Medien nie,
wie viele Deutsche im Jahr das Opfer von
Ausländern werden. Die Gesamtzahlen der
ermordeten Deutschen wird uns eben so
verschwiegen, wie die Zahl der Vergewal –
tigungen durch Ausländer.
Inzwischen ist es ja selbst schon Staatsge –
heimnis, wie viele Ausländer die bunte Re –
gierung Jahr für Jahr einfliegen lässt.
Und von Tag zu Tag weisen Systempresse,
Relotius-Presse, Born-Medien und Lügen –
presse mehr solcher Lücken in ihrer Be –
richterstattung auf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.