Nach den Autofahrern nun die Bauern im Visier des Klimawahns

Immer mehr werden die deutschen Landwirte die
Opfer der Klimawandel-Hysterie. Sie sollen am
Besten heute schon Vorschriften einhalten, die
es noch nicht einmal gibt. Daneben sollen sie
Lebensmittel billig produzieren, wobei im eige –
nen Land die Preise gedrückt, und im Ausland,
wo selbst innerhalb der EU nicht solch harte Vor –
schriften gelten und eingehalten, noch gegen die
Konkurrenz bestehen.
Die Öko-Sekte mit ihrer Weltuntergangshysterie
befeuern noch die Sache, indem sie die Bauern
zum Alleinschuldigen stempeln. Für die Regier –
ung eine Steilvorlage dem deutschen Bürger nun
auch noch auf Lebensmittel eine Ökosteuer zu
legen. Wenn der Deutsche schon die höchsten
in Europa die höchsten Kraftstoff – und Ener –
giepreise berappen darf, kommen nun eben
noch höhere Lebensmittelpreise dazu!
Die Äußerung der Landwirtschaftsministerin,
dass die Deutschen viele Hundert Euro für ein
Smartphone ausgeben, aber nicht für Lebens –
mittel, lässt da Arges befürchten. Immerhin
kauft sich der Deutsche nicht jede Woche ein
neues Smartphone, und so ist diese Äußerung
einfach nur absurd. Eigentlich nur ein Beweis
dafür, dass von der Merkel-Regierung weder
der Bauer noch der Verbraucher wirklich et –
was Sinnvolles zu erwarten hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.