Vom Ausbruch von Corona in Deutschland Teil 6

Der Corona-Virus sorgt in vielen Staaten dafür,
dass sich die Demokratien in Ausnahmezustände
und Beschneidung von Grundrechten üben können.
Nicht mehr und nicht weniger!
Vergleicht man die durchschnittlichen Sterbera –
ten der letzten Jahre, dann wird bewusst, dass es
durch Corona nicht mehr Todesfälle gibt als vor –
her, mit Ausnahme von Italien. Aber selbst dort
gab es weniger Tote als bei der letzten großen
Grippewellen der letzten Jahre!
Warum also wird solch eine Panik von Politik
und Medien geschürrt?
Nie konnte die Regierung protestloser den Aus –
nahmezustand, Hausarreste, Ausgangsverbote
und ähnliches befehlen und üben als in diesen
Tagen.
Selbst all die Demokraten, die ansonsten den
Flüchtlingen der ganzem Welt die Menschen –
rechte sichern, waren schwer mit dem Hams –
tern von Toilettenpapier beschäftigt. Wahr –
scheinlich wird dies später als einziger Wie –
derstand in dieser Zeit gewertet!
Hätte man dass doch im SED-Regime schon
gewusst. Dann hätte man 1989 einfach für
noch leerere Geschäfte und Regale gesorgt,
und anstatt auf die Straße zu gehen, wären
die Menschen schwer damit beschäftigt für
die Waren des täglichen Bedarfs irgendwo
stundenlang in der Schlange anzustehen.
Ein hungriger Magen denkt weniger an Re –
volution!
Man beginnt nun zu ahnen, warum zuvor
Prepper, Selbstversorger und Schutzraum –
einrichter hier so sehr kriminalisiert sowie
als ,,Rechte„ diffamiert und systematisch
staatlich verfolgt wurden! ( s.a. Reichsbür. ).
Wie sieht so die Zukunft in einer Demokra –
tie aus? Man braucht keine Demonstratio –
nen oder Versammlungen von politischen
Gegnern mehr zu fürchten, und dass die
gegen ein Verbot klagen werden, sondern
schickt einfach den Ausbruch einer Seuche
vor! War es dass, was Merkel & Co ausge –
rechnet in China, bei einem Treffen in Wu –
han, wo kurz darauf zufällig das Corona –
Virus, – passend und rein zufällig -, zuerst
ausbrach?
Wer heute selbstgemachte Mundschutzmas –
ken näht, stellt morgen vielleicht schon die
Uniform des neuen Regimes her! Wer heute
alle Anordnungen der Regierung strikt be –
folgt, ist morgen vielleicht royaler Bürger
des neuen Regimes. Wer sich heute Lebens –
mittel und Medikamente zuteilen lässt, ist
morgen auf staatliche Zuteilungen angewie –
sen!
Nicht umsonst spricht man heute schon in
Regierungskreisen offen von einem ,,Neu –
anfang„ nach Corona.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.