Zwischen den Zeilen lesen

Bei der Lücken-Presse muss man, wie einst bei der
Presse der untergegangenen DDR, zwischen den
Zeilen lesen können.
Etwa, wenn es um die Berichterstattung über den
Prozess um eine Schleuserbande geht. Diese habe
im großen Stil Integrationskurse an verschiedenen
Sprachschulen in ganz Deutschland anstelle der
eigentlichen Ausländer, zumeist Kosovo-Albaner,
absolviert.
Die Sprecherin der zuständigen BAMF behauptet:
,, Durch die gründlichen Kontrollen bei den Prüf –
ungen fallen einfache Betrugsversuche sofort auf „.
Sicherlich war dem nicht so, denn ansonsten hät –
ten die Täter dies wohl kaum ,,im großen Stil
durchziehen können! Und wie Kontrollen dagegen
bei der BAMF aussehen, ist aus zahllosen Skanda –
len bestens bekannt.
Interessant ist dass die Staatsanwaltschaft den
vier Verdächtigen ,, gewerbs- und bandenmäßiges
Einschleusen von Ausländern und Beihilfe zum
Erschleichen einer Einbürgerung „ vorwirft.
Das ist auch nichts anderes als Carola Rackete
von ,,Sea Watch„ und andere kriminell han –
delnde NGOs betreiben.
Der einzige wirkliche Unterschied dürfte in der
Finanzierung liegen! Die angeklagten Schleuser
ließen sich von den Ausländern, die sie nach
Deutschland geholt haben, bezahlen, die NGO
werden aus zwielichtigen Quellen finanziert, ge –
gen deren Offenlegung sich die Eurokraten mit
allen Mitteln wehren, wie der Fall Ungarn bes –
tens belegt!
Es ist in diesem Fall wohl wie mit den Fake news:
Lügst du für die Regierung ist das straffrei, lügst
da als Regierungsgegner, stellt dies eine Straftat
dar!
Übrigens ist dass, was die Merkel-Regierung seit
Jahren unter dem Vorfand ,,dringend benötigter
Fachkräfte„ betreibt, genau genommen ebenfalls
als ,, gewerbs- und bandenmäßiges Einschleusen
von Ausländern und Beihilfe zum Erschleichen
einer Einbürgerung „ anzusehen. Nur, wer stellt
schon die vor Gericht, welche die Gesetze machen?
Warten wir die Urteile ab, rechnen das Ganze mal
2, weil die Merkel-Regierung dasselbe in weitaus
größerem Umfang begangen, und wir wissen, was
Merkel und ihre Handlanger, sowie Carola Rackete
und ihr NGOs  in einem echten Rechtsstaat erwarten
täte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.