Erschreckend: Über ein Viertel im Bundestag sind Lobbyisten!

In den Schlagzeilen der Systempresse kann man es
nunmehr genau nachlesen: Der Anteil der Asyl – und
Migrantenlobby im deutschen Bundestag besteht aus
249 Abgeordneten.
Dieselben wollen, ohne dafür irgendeine Mehrheit,
weder im Bundestag, schon gar nicht im deutschen
Volk oder in den Städten und Kommunen, weitere
Migranten aus Griechenland aufnehmen.
Dazu machen genau diese 249 Lobbyisten nun im
Bundestag gehörig Druck. Der Mehrheitswillen des
Volkes, also demokratische Entscheidungen interes –
sieren diese Lobbyisten ebenso wenig wie Corona.
Gerade noch regten sich dieselben Lobbyisten doch
darüber auf, dass während in ganz Deutschland ein
Lockdown herrsche Abschiebungen vorgenommen.
Nun aber während des totalen Lockdown das Ein –
fliegen von Migranten aus Griechenland zu fordern,
beweist einmal mehr, dass so gut wie alle Argumente
dieser Lobby nur vorgeschoben ist.
Es dürfte erschreckend sein, dass über ein Viertel der
Bundestagsabgeordneten eben keine Volksvertreter
sondern blanke Lobbyisten sind! Wobei sich dieser
Lobbyismus durch alle Parteien zieht, mit Ausnahme
der AfD. Von der AfD machte sich nämlich nicht ein
Einziger zum Sprachrohr der Asyl – und Migranten –
lobby!
Schamlos missbraucht diese widerwärtige Lobby
das Weihnachtsfest, um in einem Appell weitere
Migranten aus Griechenland nach Deutschland
zu holen. Dabei ist es den gewissenlosen Lobbyis –
ten durchaus bewusst, dass sich unter diesen Mi –
granten zahllose Gewalttäter befinden, denn sie
schreiben ja offen in ihrem Appell ,, gewaltsame
Übergriffe auch gegen besonders Schutzbedürftige
sind an der Tagesordnung „. Das damit Gewalt –
verbrechen verübt von Migranten in Deutschland
vorprogrammiert, nehmen die Lobbyisten billig –
end in Kauf. Deutsche Opfer zählten für die ohne –
hin noch nie!
So zeigt sich nun offen, dass alleine im Bundestag
249 Gefährder der inneren Sicherheit sitzen, die
nunmehr regelrecht Beihilfe leisten!
Beihilfe auch zu Brandstiftungen! Denn schon nach
der ersten Bereitschaftserklärung der Bunten Re –
gierung, einseitig Migranten aufzunehmen, brann –
ten weitere Lager in Griechenland, womit die krimi –
nellen Migranten, – denn um nichts anderes handelt
es sich bei denen -, ebenfalls ihre Aufnahme in Eu –
ropa erzwingen wollten. Somit haben wir jetzt 249
geistige Brandstifter und Anstachler für weitere Un –
ruhen im Bundestag sitzen!
,,Gegenüber der DW spricht der deutsche Vertreter
der Flüchtlingsorganisation UNHCR, Frank Remus,
von einem wichtigen Signal der Solidarität mit den
Schutzsuchenden in Griechenland“ heißt es in der
Presse. Denn Lobbyist Remus kann sich sicher sein,
dass bald wieder Lager in Griechenland brennen
werden!
Daneben lügt Remus von einer angeblich bestehen –
den ,, große Aufnahmebereitschaft“ vieler deutscher
Kommunen, mehr Flüchtlinge aufzunehmen „. Be –
kanntlich haben nur die Führungsriegen in 200 von
über 2000 deutschen Städten einseitig, ohne Willen
der Einwohner, solches verkündet also gerade einmal
10 Prozent! Von einer ,,großen Aufnahmebereitschaft„
kann so nicht die Rede sein. Aber Lobbyisten sind zu –
meist auch immer Gewohnheitslügner, die sich die
Dinge zurechtbiegen.
Dazu kann man noch vorbringen dass 10 Prozent al –
ler deutschen Kommunen von Lobbyisten der Asyl –
und Migrantenlobby beherrscht!
Betrachtet man die Lobbyisten aus dem Bundestag
etwas genauer, dann fällt auf, dass der Lobbyismus
am meisten von der SPD ausgeht. Sozis waren bis –
lang immer wieder unangenehm dadurch aufgefal –
len, dass die die Abschiebung krimineller Migranten
und religiöser Fanatiker zu sabotieren versuchten.
Auch jetzt wieder versucht diese Partei, die sich mit
dem Bruch eines Wahlversprechens mit in die Re –
gierung gelogen, ohne irgendeine demokratische
Mehrheit dafür zu haben, weitere Migranten nach
Deutschland zu holen! Kein Wunder also, dass die
SPD für die Bürger kaum noch wählbar ist und be –
reits in vielen Bundesländer keinerlei Rolle mehr
spielt. Und ihr nunmehriger offener Lobbyismus
wird das noch beschleunigen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.