Wo Partnersuche nun auch schon diskriminierend ist

Die neueste Arie in der Rassismus – und Diskriminier –
ungs-Oper der Asyl – und Migrantenlobby ist die, dass
die Migranten in Deutschland bei der Partnersuche be –
nachteiligt seien.
Zum einen ist das Problem nicht nur vorhersehbar ge –
wesen, sondern hausgemacht von der Merkel-Regier –
ung, indem man überwiegend nur Männer ins Land
geholt.
Aber die Asyl – und Migrantenlobby möchte wohl am
liebsten deutsche Mädchen und Frauen auf Zuteilung
für arabische und schwarzafrikanische Migranten.
Immerhin soll es ja jetzt schon ,,Diskriminierung„,
wenn nicht gar ,,Rassismus„ sein, dass es für die
deutsche Mädchen und Frauen wohl eher nicht das
Traumziel ist in eine syrische Flüchtlingsfamilie oder
in die Familie afghanischer Analphabeten einzuhei –
raten oder gar als Nebenfrau eines Islamisten zu en –
den. Auch in die Familien schwarzafrikanischer Esel –
karrenführer, Bananenpflücker usw. einzuheiraten,
und sich dabei vielleicht noch der Gefahr einer Geni –
talverstümmelung aussetzen zu müssen, ist eher nicht
für deutsche Mädchen und Frauen erstrebenswert.
Wenn nun schon Gleichberechtigung und Feminismus
der Heirats – und Vermehrungslust der Migranten
geopfert werden soll, dann bitte schön sollen doch
erst einmal die weiblichen Dumpfbacken und Sprech –
puppen der Asyl – und Migrantenlobby vorangehen,
und sich dementsprechend verheiraten.
Ansonsten ist die Partnersuche der Deutschen weder
Diskriminierung und schon gar nicht rassistisch, son –
dern ein Menschenrecht, das eben mehr von Gefühlen
als von politischen Latrinenparolen geprägt ist. Und
wem freie Partnerwahl der deutschen Mädchen und
Frauen und deren Selbstbestimmungsrecht nicht
passt, der hat, um es mit den Worten des großen
Demokratieverteidigers Walter Lübcke zu sagen,
immer noch das Recht aus Deutschland auszuwan –
dern!

Ein Gedanke zu “Wo Partnersuche nun auch schon diskriminierend ist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.