Auftritt des Gauklers

Nachdem Ex-Bundespräsident Joachim Gauck
in Talkshows bereits von den Deutschen “ ein
paar weniger schöne Jahre“ verlangte und mit
einem zynisch-gehässigem Grinsen erklärte wie
sehr er alles Deutsche verachte und hasse, ist
er auch zum 3. Oktober 2022 wieder aktiv.
Natürlich nicht, wie von diesem Politiker-Schlag
auch nicht anders zu erwarten, für Deutschland,
sondern für die Ukraine.
„Wir haben diesem Land beizustehen – nicht
nur, weil es moralisch ist, sondern auch deshalb,
weil die da unsere Interessen vertreten“ erklärte
Gauck. Da Gauck noch nie im Interesse der Deut-
schen gehandelt, ist ungewiß, wessen Interessen
da in der Ukraine vertreten werden. Es gibt auch
keinerlei „moralische “ Pflicht, dass sich Angehö-
rige für die Verbrechen ihrer Vorfahren, die zu
einer Zeit passiert als sie noch nicht einmal ge –
boren, daher für ausländische Mächte agieren
und handeln zu müssen. Zumal, wenn es sich
dabei um ein Land handelt, dass die Deutschen
wegen ihrer Geschichte regelrecht erpresst!
Die einzig für das Ausland agieren, die nennt
man in Deutschland auch eher Volksverräter!
Und wenn sich so einer auf ihre Kosten auch
noch einen EhrenSOLD genehmigt, dann nennt
man ihn einen Söldner!
Und Söldner Gauck, der immer noch im Ehren-
SOLD der Regierung Scholz steht, hält es als ehe-
maliger Pfaffe nicht so mit den 10 Geboten, be-
sondern mit dem kein falsches Zeugnis ablegen.
So bescheinigte er der Regierung, zum Thema
den Deutschen die Ängste zu nehmen: ,,Das ge-
lingt natürlich besonders gut, wenn wir eine Re-
gierung haben, die entschlossen ist, die ihre Ent-
schlossenheit zeigt und die der Bevölkerung er –
klärt, was genau jetzt geschieht.“ Und dass, wo
wir eine Regierung haben, die es noch nicht ein-
mal dem Bürger erklären kann, wie denn solch
ein Ringtausch funktioniert! Es gab in Deutsch-
land übrigens schon seit der Regierung Willy im
Brand keine, die ihrem Volk ihre Politik genau
erklären konnte! Ebenso wenig wie ein Gauck
denn erklären könnte, was er als Bundespräsi-
dent für sein Land und Volk geleistet, dass so
einen Ehrensold rechtfertigen würde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..