Zum Anschlag in London

Gab sich Londons Bürgermeister Sadiq Khan sonst
immer nach jedem Terroranschlag selbstgerecht
und faslte davon, wie gut London doch geschützt
sei, so reagiert er nun ganz anders. Was ist ge –
schehen ? Ein Fahrzeug, dass in eine Menschen –
menge rast kennen wir schon, kann es also nicht
gewesen sein !
Nein es ist vielmehr der Zusatz der Tatbeschreib –
ung ´´ bei einer Moschee „, und dass die Opfer
Muslime waren, welche Sadiq Khannun plötzlich
so reagieren lässt. Wo bleibt nun sein Geschwafel,
dass sich solche Anschläge nicht verhindern lassen
also quasi zum Großstadtleben dazugehören und
wie gut London doch gegen den Terror gewappnet
sei ? Also genau die Worte, welche Sadiq Khan
ansonsten nur für die Opfer von Terroranschlägen
und deren Angehörige übrig hat. Ach ja, und wer –
den nun bei den Trauerfeierlichkeiten den Trauern –
den auch protestantische und katholische Priester
vor die Nase gesetzt, um gemeinsam für den Frie –
den zu beten ? Wird nun auch laufend darüber be –
richtet, dass Christen doch die eigentlichen Opfer
dieses Anschlags seien ? Und, dass es ein Einzel –
Täter gewesen, der nun natürlich psychisch krank
sein muß und nichts mit der Gesamtheit der weißen
Europäer oder rechter Anschauungen zu tun hat !

Advertisements