Ein Prachtexemplar steht vor Gericht

Derzeit steht nun jener 30-jähriger Afghane vor Gericht,
der in Prien am Chiemsee eine zum Christentum über –
getretene Afghanin, vor den Augen ihrer Kinder, mit
einem Messer regelrecht abgeschlachtet.
Ein Prachtexemplar von Flüchtling, der allen aufzeigt,
was man unter der Regierung ins Land gelassen. Dumm
wie Bohnenstroh, Analphabet, sichtlich geisteskrank.
Muslim ist nur, wenn er eine Christin abschaltet, an –
sonsten trinkt er Alkohol und nimmt es mit dem Glau –
ben nicht so genau.
Auch ein schönes Beispiel dafür, für was für Leute die
Asylantenlobby die Abschiebung verhindern wollen :
2013 kam er nach Deutschland, kurz vor der Tat wurde
sein Asylbescheid abgelehnt. Seine Bluttat zeigt deut –
lich was passiert, wenn man solche Subjekte nicht um –
gehend abschiebt ! Wer übernimmt nun die politische
Verantwortung für die ermordete Mutter von vier Kin –
der ? ProAsyl, die Grünen oder die Linkspartei ? Na –
türlich übernimmt niemand die politische Verantwort –
ung und alle machen weiter, wie zuvor ! Menschen –
leben werden dabei billigend in Kauf genommen.

Advertisements